Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
29.05.2024
13:30 - 15:00 Uhr

Veranstaltungsort
Eigener Arbeitsplatz

Kategorie


Einführung in die Funktionen der Jagdverwaltung

Zielgruppe

Mitarbeiter in Jagdbehörden, die für die Verwaltung von Jagdbezirken und jagdlichen Organisationen zuständig sind.

Lernziele

Die Teilnehmer werden umfassend in die Funktionalitäten der Jagdverwaltung eingeführt. Sie lernen, wie man Personendaten, Jagdgenossenschaften, Pachtverträge und Jagdbezirke effektiv verwaltet und wie man erweiterte Suchfunktionen zur Datenanalyse nutzt.

Agenda

Verwaltung von Personendaten und jagdlichen Strukturen

  • Techniken zur Verwaltung von Daten zu Personen, Jagdgenossenschaften und deren Vorständen, einschließlich Vorsitzenden.

Anlegen und Verwalten von Jagdbezirken

  • Schritte zum Anlegen neuer Jagdbezirke und zur Verwaltung bestehender, inklusive Details zu Flächen, Angliederungen und Abgliederungen sowie Ansprechpartnern.

Verwaltung von Pachtverträgen

  • Methoden zur effizienten Verwaltung von Pachtverträgen und den dazugehörigen Pächtern der Jagdbezirke.

Auswertung von Bezirks- und Personendaten

  • Einsatz erweiterter Suchfunktionen zur Analyse und Auswertung von Daten aus den Jagdbezirken und der Personenverwaltung.

Verwaltung von Jagdgemeinschaften

  • Verfahren zur Organisation und Verwaltung von Hegegemeinschaften, Hegeringen, Jägermeisterbezirken und Abschussgruppen.

Anmeldung

Tickets

€150,00


Teilnehmer 1

Registrierungsinformationen



Daten der Behörde

Teilnehmerdaten werden zur Durchführung der Veranstaltung verarbeitet. Mehr Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Booking Summary

1
x 1,5h
€150,00
Zwischensumme
€150,00
Steuern ( 19,00% )
€28,50
Gesamtpreis
€178,50
Menü